Bitte beachten:
Wir verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Infos zum Datenschutz findest Du im Impressum.

8SportartenArt680

Bouldern, Boxsport, Fußball, Gewichtheben, Handball, Karate, Model-Contest, Radsport, Ringkampf, Rudersport, Schwimmen, Turnen

Erfahre mehr über uns !

Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 1.Bundesliga 2014

Logo_DSV
Die Schwimmer der 1. Bundesliga werden in Essen am 1. und 2. Februar 2014 um die Titel der Mannschaftsmeister kämpfen. Die Gastgeber sind sowohl bei den Herren als auch bei den Damen amtierender Titelverteidiger. Dabei gibt es in diesem Jahr keinen Vor- und Endkampf. Die Wettkämpfe der 1. Bundesliga werden in drei Abschnitten an den zwei aufeinanderfolgenden Tagen stattfinden.
Erstmals seit 2011 wird die 1. Bundesliga zudem wieder auf der 25m-Bahn ausgetragen. Zuletzt fanden die Wettkämpfe im Gegensatz zu den niedrigeren Ligen auf der Langbahn statt. Ab der 2. Bundesliga wurde auch in den vergangenen beiden Jahren auf der Kurzbahn geschwommen.
Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 2014 – Ergebnisse 1. Bundesliga:

Ergebnis1Bundesliga

Bei den Frauen ging Gold erwartungsgemäß klar an den Titelverteidiger, die SG Essen. Bei den Männern siegte etwas überraschend das Team der SG Stadtwerke München. Beide Teams dürfen sich nun "Deutscher Mannschaftsmeister" nennen.
Das Frauen-Gold ging - wie im Vorjahr - mit 28.372 Punkten deutlich an die SG Essen. Deutscher Vizemeister wurde mit 27.099 Punkten der SC Magdeburg. Die Bronzemedaille sicherte sich mit 26.595 Punkten die SG Frankfurt.
Bei den Männern siegte mit 27.593 Punkten die SG Stadtwerke München. Die Münchner nahmen bei der Siegerehrung auch den ungewöhnlichsten Weg zum obersten Podestplatz. Auf der Zuschauerseite sprangen alle Sportler ins Wasser, durchschwammen das Schwimm-Becken des Essener Hauptbades und stiegen direkt vor dem Siegerehrungspodest wieder aus dem Wasser. Plitschnass konnten sie ihre Goldmedaillen entgegen nehmen. Die Vorsitzende der Fachsparte Schwimmen, Gabi Dörries, übergab allerdings die Siegerurkunden einem noch trockenen Betreuer. Silber errang mit 27.322 Punkten die SG Neukölln Berlin. Den Bronzerang sicherte sich mit 27.034 Punkten der Aufsteiger, der 1. Potsdamer SV.
Ausrichter der 1. Bundesliga im DMS-Wettbewerb 2014 war die SG Essen im Essener Hauptbad. Die SG Essen legte unter Leitung ihres "Chefs" Bernhard Gemlau eine gekonnte und souveräne Ausrichtung hin. (Bericht DSV)
Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 1.Bundesliga 2014Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 1.Bundesliga 2014Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 1.Bundesliga 2014Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 1.Bundesliga 2014Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 1.Bundesliga 2014Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 1.Bundesliga 2014Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 1.Bundesliga 2014Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 1.Bundesliga 2014Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 1.Bundesliga 2014Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 1.Bundesliga 2014Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 1.Bundesliga 2014Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 1.Bundesliga 2014
(Bilder anklicken zum Vergrößern)

Alle Bildern gibt es auch wieder als Photoalbum in HD-Qualität für eine geringe Schutzgebühr zum Download.
Wie immer wäre es schön Feedback zu unseren Bildern/Bericht zu erhalten. Dies ist möglich auf Facebook oder per e-Mail.

Bilder 2014: 1. Abschnitt | 2. Abschnitt | 3. Abschnitt
Ergebnisse: 1. Abschnitt | 2. Abschnitt | 3. Abschnitt



weitere News lesen...


Digitalphotos-online.com/Sportbilder & Berichte
© 2007-2016 digitalphotos-online.com / sport-dpo.de