Bitte beachten:
Wir verwendet Cookies, um Dir ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Infos zum Datenschutz findest Du im Impressum.

8SportartenArt680

Bouldern, Boxsport, Fußball, Gewichtheben, Handball, Karate, Model-Contest, Radsport, Ringkampf, Rudersport, Schwimmen, Turnen

Erfahre mehr über uns !

86. Offenbacher Ruder-Regatta

86. Offenbacher Ruder-Regatta86. Offenbacher Ruder-Regatta86. Offenbacher Ruder-Regatta86. Offenbacher Ruder-Regatta
86. Offenbacher Ruder-Regatta
(Bilder anklicken zum Vergrößern)
86. Offenbacher Ruder-Regatta... ein wunderschönes Fest der Ruderer. So steht es auf der Homepage des Wassersportvereins Offenbach-Bürgel. Und genauso war es dann auch. Am 4. und 5. Juli, zwei Tage lang, sausten etwa 1000 Sportlerrinnen und Sportler bei zahlreichen, spannenden Rennen über den Main. Neben Medalien und viel Ehre gab es noch einige Pokale und auch richtig Geld zu verdienen. Was waren die Highlights ?
Am Samstag der Städteachter - Offenbach gegen Frankfurt. Um es kurz zu machen- die Frankfurter zogen kräftig an den Riemen und gewannen schon wieder den Ruderwettkampf gegen die tapferen Offenbacher. Gibt’s in Frankfurt gallischen Zaubertrank ?

Der 22 jährige Benjamin Scholz vom RC Aschaffenburg gewann den offenen Männer-Einer am Sonntag vor Daniel Maßfelder vom Mainzer RV und damit den Alfred-Seeger-Wanderpokal. Benjamin sagte nach seinem Rennen zu DPO: „Das Gefühl wenn man gewinnt ist unbeschreiblich.“ Herzlichen Glückwunsch, Benjamin.

Ebenfalls am Sonntag wurde der Georg von Opel-Achter-Cup entschieden. Siegreich war der Osnabrücker RV mit Boot 1 vor der Mannschaft des Ludwigshafener RV und dem Boot des Limburger ClfW. Es war schon toll anzusehen wie die vier Achter den Main umpflügten nur durch Muskelkraft angetrieben.

Selbstverständlich waren nicht nur diese Highlights sehenswert sondern jedes einzelne Rennen. Wer genau hinsieht kann die Arbeit vielleicht sehen oder erahnen die erforderlich ist ein Rennboot zum Ziel zu bringen. „Gute Ruderer werden im Winter gemacht“ erzählt uns der 18 jährige Baris Atas vom Offenbacher RV „Da gehen wir in die Mukkibude“ sagt er weiter. Kaan Üstün (17) vom RV Waldsee „Ich trainiere fünf mal die Woche“. Beide rudern erst seit zwei Jahren und das mit Erfolg.

Auch vor diesem Hintergrund unseren Respekt an alle Teilnehmer für ihre Leistungen bei der 86. Offenbacher Ruder-Regatta und vielen Dank an den WSV Offenbach Bürgel für dieses wunderschöne Fest.

Alle Ergebnisse sind HIER nachzulesen. Und jetzt viel Spass mit den Bildern und der 5-Minuten Show. Wie immer ist Feedback durchaus erwünscht.

Bilder Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | 5 Minuten Show (Quicktime) | 5 Minuten Show (Flash)


weitere News lesen...


Digitalphotos-online.com/Sportbilder & Berichte
© 2007-2016 digitalphotos-online.com / sport-dpo.de